Details

Lust auf Hefe


Lust auf Hefe

Herzhafte & süße Leckereien, die perfekt gelingen

von: Susanne Doll

11,99 €

Verlag: Heel
Format: EPUB
Veröffentl.: 20.10.2017
ISBN/EAN: 9783958436183
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 96

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Kaum jemand, der den Hefeteig nicht mag, aber genauso groß wie seine Fangemeinde gerät oft der Respekt vor seiner Zubereitung. Beherzigt man jedoch ein paar wenige, aber unbedingt notwendige Kniffe, kann man sich getrost und entspannt der "Lust auf Hefe" widmen, denn eigentlich ist es ganz einfach mit der Hefe, dem Teig und seinem Volumen.

Susanne Doll, seit Kindertagen vertraut mit den kleinen und großen Geheimnissen rund um den Hefeteig, hat Traditionelles genauso zusammengetragen, wie regionale Spezialitäten mit dem beliebten Protagonisten, aber auch viel experimentiert und dabei Rezepte entwickelt, die Alt bewährtem nicht nur optisch, sondern auch kulinarisch einen ganz besonderen Reiz verleihen.
Nicht Furcht vor der Hefe haben du sollst . . .

HEFEGLÜCK AN EINEM STÜCK
Zubereitung eines Hefeteigs
Hefezopf
Aprikosen-Nuss-Stollen
Mohnstollen
Marzipanzopf
Christstollen

PLUNDERWUNDER
Plunderteig
Croissants
Orangen-Schokocroissants
Franzbrötchen
Nuss-Schleifen
Orangenplunder

GUT IN FORM
Blumentopf-Zupfbrot
Dicke mit Micke
Honigkuchen
Ofenfrisches Faltenbrot
Pikanter Wickelkuchen
Wu?rziger Rosenkuchen
Speckgugelhupf

AUF DIE BLECHE, FERTIG, LOS
Apfel-Zimtkuchen
Focaccia
Mohn-Streuselkuchen
Pflaumen-Marzipankuchen
Rhabarberkuchen
Zwiebelkuchen

REGIONAL GENIAL
Brioche
Bu?ndner Birnbrot
Dampfnudeln
Fränkische Ku?mmelstangen
Dänische Aebleskiver
Savarin
Siegerländer Reibekuchen
Topfenhanklich

FREESTYLE
Seelen
Quark-Hefeteig
Glu?cksschwein
Osterhasen
Hefeblume mit Bärlauch-Pesto
Die Hefetraditionslinie, in der Susanne Doll knetet, reicht weit zurück. Bereits ihre Urgroßmutter war hefig unterwegs. Sie unterwies ihre Töchter schon früh in der Hefekunst, die wie durch einen Zauber ein nvergleichlich günstiges Verhältnis von Aufwand und Ertrag realisiert. So hielten es alle Mütter des Hefe-Clans mit ihren Töchtern. Wenn zur Weihnachtszeit 25 Stollen anstanden, waren sie und ihre Schwester, erstmals mit 5 und 6 Jahren, schon vor der Mutter auf den Beinen und konnten den Produktionsstart kaum erwarten. Hefetag war Festtag - so ist es bis heute!

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Schokolade
Schokolade
von: Georg Bernardini, Sandra Then
EPUB ebook
9,99 €
Crepes & Galettes
Crepes & Galettes
von: Hervé Kerourédan
EPUB ebook
7,99 €
Kiss me Cake!
Kiss me Cake!
von: Rainer Schillings, Ansgar Pudenz
EPUB ebook
7,99 €